Supervision und Spezialisierungen in Mediation

Hier finden Sie unsere Angebote für bereits ausgebildete Mediator:innen, die sich in einem Fachgebiet spezialisieren möchten oder die ihr eigenes Handeln und (schwierige) Situationen reflektieren möchten.

Jetzt kontaktieren

Spezialisierungen für Mediator:innen

Inwieweit unterscheiden sich Wirtschaftskonflikte und Familienkonflikte? Was muss ich bei größeren Gruppen oder komplexeren Konfliktsituationen beachten? Mit einer Ausbildung in Mediation sind schon viele Grundlagen für erfolgreiche Konfliktbearbeitung gelegt. Spezialisierungen können helfen, in bestimmten Gebieten Fuß zu fassen, eigenes Wissen zu erweitern und spezifische Fähigkeiten zu erlernen.

Die Seminare eignen sich als Weiterbildung im Sinne des Mediationsgesetzes, als "Ausbildung in einem Konfliktfeld" im Sinne der Standards des Bundesverband Mediation und können als Bildungsurlaub anerkannt werden.

  • Spezialisierungen finden in der Regel in kleinen Gruppen statt (6-12 Personen) mit 1 Trainer*in
  • für fertig ausgebildete MediatorInnen

Auswahl unsere Spezialisierungsmodule:

  • Wirtschaftsmediation
  • Management komplexer Konflikte in Organisationen
  • Mediation mit Teams und Gruppen
  • Familienmediation
  • Mediation bei Erbschaft und Unternehmensübergabe
  • Kulturübergreifende Mediation
  • Paarberatung und Tiefenpsychologie für Mediator*innen

Termine & Preise 

Unsere nächsten Termine für Spezialisierungen:

  • Mai - Konflikte am Arbeitsplatz
  • Juli - Mediation in Gruppen und Teams

Kursgebühr:

  • 550€

Anmeldungen gerne per Telefon oder Mail!

Sie haben Fragen? Rufen Sie uns gerne an!

Kontakt

Supervision für Mediator:innen

Für professionelle Mediatorinnen oder Mediatoren, SupervisorInnen und Coaches ist es wichtig, das eigene Handeln und die (schwierigen) Situationen, denen wir regelmäßig begegnen, gut zu reflektieren. Dadurch sind wir gestärkt für unsere weitere Tätigkeit und kommende Herausforderungen und lernen in der Gruppe gleichzeitig aus dem, was Andere über ihre Werkzeuge und Vorgehensweisen berichten. Wir nehmen daher selbst regelmäßig Supervision in Anspruch.

Als anerkannte Ausbilder BM bieten wir regelmäßig Fallsupervision in Einzel- und Gruppensettings für Kolleg*innen an. Diese Supervisionsstunden und Supervisionsfälle können bei Ihrer Lizenzierung als Mediator/in BM genutzt werden; die Einzelsupervisionen auch für die gesetzliche Zertifizierung.

Unsere Angebote:

  • Einzelsupervision
  • Gruppensupervision
  • Online Mediation (bringen Sie Ihr eigenes Video mit oder erstellen Sie es und lassen Sie uns gemeinsam supervidieren)
  • Supervision für Ihr Team

Termine 

  • Donnerstag 11. Juli 2024, 16-20 Uhr
  • Mittwoch, 28. August 2024, 16-20 Uhr
  • Samstag, 12. Oktober 2024, 10-17 Uhr

Kosten der Supervision

  • Einzelsupervision oder Gruppensupervision mit eigenem Fall: € 200 (Samstags € 250)
  • Gruppensupervision ohne eigenem Fall: € 160 (Samstags € 200)

*Alle Superversionsangebote im Mediationsbüro Einigungshilfe in Karlsruhe, telefonisch oder online. Nach Absprache auch im Wandelplatz Karlsruhe.

Bei Fragen und zur Anmeldung kontaktieren Sie uns gern.

Kontakt